So finden Sie Restaurants mit der Kartenanwendung des iPhone

Öffnen Sie die Kartenanwendung von Ihrer Startseite. Tippen Sie in der Symbolleiste der Kartenanwendung auf Suchen. Suchen Sie zuerst Ihre aktuelle Position (in der Symbolleiste unten links auf das Zielkreuz tippen. Oder geben Sie in das Eingabefeld oben eine andere Adresse ein, in deren Nähe Sie etwas Suchen möchten).

Geben Sie nach der Suche nach Ihrer aktuellen Position bzw. Zieladresse als zweiten Schritt in das Eingabefeld oben "Starbucks", "Mc Donalds" oder "Maredo" ein (oder allgemeine Begriffe wie "Cafe", "Restaurant" usw.) und tippen Sie auf Suchen (unten links auf der Tastatur). Einmal hier eingegebene Begriffe merkt das iPhone sich, so dass in Zukunft "Sta" reicht, um den Eintrag in der Liste mit alten Suchanfragen, Kontakten und Lesezeichen auszuwählen.

Als Ergebnis fallen rote Stecknadeln fallen auf die Karte und zeigen die gefundenen Restaurants. So sehen Sie auch die Entfernung und in welcher Richtung das Restaurant liegt, ob es nah an einer großen Straße ist usw. Setzen Sie zwei Finger auf den Schirm bewegen Sie sie  auseinander/zueinander, um die Ansicht zu vergrößern/verkleinern. Tippen Sie eine der roten Stecknadeln an, um den Restaurantnamen in einem über der Stecknadel erscheinendem schwarzen Beschriftungsfeld anzuzeigen. Am rechten Rand dieses Feldes ist ein blau umkreister Pfeil – tippen Sie auf den Pfeil, um Adresse, Telefonnummer und Website des Restaurant zu zeigen und bei Bedarf die Route zu planen (Wegbeschreibung hierhin, danach reicht im geöffneten Routen-Menü einmal tippen auf Route rechts unten, Start und Ende sind bereits eingetragen).

Vorsicht im Ausland! Da das iPhone gerade bei Satellitenfotos nicht gerade sparsam mit der übertragenen Datenmenge ist, können je nach Land  und Roamingtarif über 100 Euro allein dafür fällig werden, das  Sie einen Nachmittag lang eine Stadt intensiv mit der Kartenanwendung erkunden. Mehr dazu und wie Sie sich vor solchen Kostenfallen schützen erfahren Sie in Kapitel 4.3.


Weitere iPhone-Softlinks aus "Zeitmanagement mit iPhone":

Zurück zur Softlink-Übersicht